Help
Favorites list
Login/Register

Bratäpfel mit Trockenobst und Gewürzen

Von: Dorling Kindersley 05/05/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 143
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
zerlassene Butter für die Form
4 Äpfel (z. B. Boskop)
3 EL brauner Zucker
3 EL gehackte getrocknete Feigen
3 EL gehackte getrocknete Aprikosen
3 EL gehobelte Mandeln
1 EL Aprikosenkonfitüre
1/4 TL gemahlener Kardamom
1/4 TL gemahlener Zimt
30 g kalte Butter, in Stückchen
geschlagene Sahne, Vanillepudding oder Vanilleeiscreme, zum Servieren

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine quadratische Auflaufform mit hohem Rand mit Butter fetten. Den Zucker in einen tiefen Teller geben.

2

Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel vorsichtig im Zucker wälzen. Die Feigen in einer Schüssel mit Aprikosen, Mandeln, Konfitüre und Gewürzen mischen.

3

Die Feigenmischung auf die Äpfel verteilen. Die Äpfel in die Form setzen und mit Butterstückchen belegen.

4

Die Äpfel im heißen Ofen 35-40 Minuten backen, bis sie weich sind. Warm mit geschlagener Sahne, Vanillepudding oder Vanilleeiscreme servieren.

tipps

: Diese Bratäpfel schmecken am besten frisch aus dem Ofen.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.