Help
Favorites list
Login/Register

Champignon-Quiche mit Petersilienboden

Von: Dorling Kindersley 19/05/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 112
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 5 Personen
Teig :
150 Mehl
1 Prise(n) Salz
3 EL sehr fein gehackte Petersilie
75 g kalte Butter, in Stückchen
1 Eigelb, mit 2 EL eiskaltem Wasser verquirlt
Belag :
30 g Butter
1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
1 TL Zitronensaft
4 EL gehackte Petersilie
3 EL Schnittlauchröllchen
2 Eier, verquirlt
150 g Sahne

Zubereitung

1

Das Mehl mit dem Salz in eine große Schüssel sieben. Die Petersilie untermischen. Mehl und Butter mit den Fingerspitzen zu Streuseln verreiben. In die Mitte eine Mulde drücken und das verquirlte Eigelb hineingeben. Alles mit einem Messer zusammenhacken, bis der Teig bindet; falls nötig, mehr Wasser hinzufügen.

2

Den Teig zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Anschließend auf Backpapier groß genug ausrollen, um eine rechteckige Form mit herausnehmbarem Boden (35x10cm) damit auszukleiden. Die Form auskleiden, überstehende Ränder abschneiden. Die Form 20 Minuten kalt stellen.

3

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Teigboden mit Backpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Den Boden 15 Minuten blindbacken; Papier und Hülsenfrüchte entfernen; den Boden weitere 10 Minuten backen, bis er trocken ist. Ofentemperatur auf 180°C senken.

4

Für den Belag die Zwiebelwürfel in der Butter glasig dünsten. Pilze hinzufügen und etwa 2 Minuten mitdünsten, bis sie weich sind. Zitronensaft und Kräuter untermischen. Die Eier mit der Sahne verquirlen; salzen und pfeffern. Pilzmischung im Teigboden verteilen, mit der Eiersahne begießen. Quiche 25-30 Minuten backen.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.