Help
Favorites list
Login/Register

Chili-Rindfleisch

Von: Anne [Übers.] (mehr) 22/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 34
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
60 ml Ketjap manis
2½ TL Sambal oelek
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
½ TL gemahlener Koriander
1 EL geriebener Palmzucker oder brauner Zucker
1 TL Sesamöl
400 g Rinderfilet, leicht angefroren und in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Erdnussöl
2 EL gehackte geröstete Erdnusskerne
3 EL gehacktes Koriandergrün

Zubereitung

1

Ketjap manis mit Sambal oelek, Knoblauch, Koriander, Palmzucker, Sesamöl und 2 EL Wasser In einer großen Schüssel mischen. Das Filet in die Marinade legen. Mit Frischhaltefolie abdecken und‘20 Minuten In den Kühlschrank stellen.

2

Den Wok stark erhitzen und mit Erdnussöl ausschwenken. Fleisch aus der Marinade nehmen und Im Wok portionsweise in 2-3 Minuten kräftig anbraten.

3

Das Fleisch auf einer Servierplatte anrlchten, mit Erdnüssen und Koriandergrün bestreuen und mit gedämpftem Reis servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.