Help
Favorites list
Login/Register

Chocolate-Cherry-Brownie

Von: Edition Michael Fischer 11/11/2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe:
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 20 Stücke
350 g Schokolade
450 g Margarine/Butter
8 große Eier
300 g Zucker
140 g brauner Zucker
2 EL Vanillezucker
1 TL Backpulver
130 g Mehl
2 TL, gehäuft Kakaopulve
etwas Margarine zum Einfetten der Form
1 Glas Sauerkirschen ( Abtropfgewicht 350g)
etwas Pudenzucker zum Betreuen

Zubereitung

1

Schokolade und Margarine unter Rühren auf dem Wasserbad vorsichtig schmelzen.

2

Die Eier verquirlen, Zucker, braunen Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe mit dem Handmixer 1 Minute lang unterrühren Dann die leicht abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren.

3

Zuletzt Backpulver, Mehl und Kakaopulver unterrühren und in die gefettete Form geben [bei einem hohen Backblech mit ca. 25 x 30 cm sollte der Teig etwa 2,5-3 cm hoch sein]. Am besten die Form vorher mit Backpapier auslegen so lässt sich der Teig nach dem Backen besser von der Form lösen.

4

Die Kirschen gut abtropfen lassen und gleichmässig auf dem Teig verteilen.

5

Bei 175 Grad Ober- und Unterhitze 45-55 Minuten backen [je nach Backofen kann die Zeit variieren]. Wenn ein Zahnstocher nach dem Hineinstecken sauber und ohne flüssigen Teig herauskommt, sind die Brownies fertig. Im Inneren sollten sie jedoch noch etwas feucht sein. Mit etwas Puderzucker bestreuen, eine Kirsche aufsetzen und genießen. Mjamm!

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.