Help
Favorites list
Login/Register

Cotelli mit Gemüse

Von: Dorling Kindersley 10/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 36
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
500 g Cotelli
300 g Tiefkühl-Erbsen
300 g Tiefkühl-Dicke-Bohnen-Kerne, gehäutet
75 ml Olivenöl
6 Frühlingszwiebeln, in 3 cm lange Stücke geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
250 ml Hühnerbrühe
12 Stange/n grüner Spargel, von holzigen Enden befreit, im unteren Drittel geschält, in 5 cm lange Stücke geschnitten
1/2 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
50 ml Zitronensaft Parmesanspäne, zum Servieren

Zubereitung

1

Die Pasta in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. In ein Sieb schütten, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. In der Zwischenzeit die Erbsen für 1-2 Minuten in kochendes Wasser geben. Sobald sie weich sind, mit einem Schaumlöffel herausheben. Die Bohnenkerne für 1-2 Minuten in das kochende Wasser geben, dann in ein Sieb schütten und in kaltem Wasser abschrecken.

2

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl heiß werden lassen. Die Frühlingszwiebeln darin mit dem Knoblauch in etwa 2 Minuten dünsten. Die Brühe angießen und in 5 Minuten etwas einkochen lassen. Die Spargelstücke hinzufügen und in 3-4 Minuten bissfest dünsten. Erbsen und Bohnen hinzufügen und 1-3 Minuten mitdünsten. Zitronen¬schale und -saft sowie Salz und Pfeffer unter das Gemüse mischen.

3

Das restliche Öl unter die Pasta mischen und die Gemüsemischung unterheben. Das Gericht mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken, auf vier Schalen oder tiefe Teller verteilen und mit Parmesanspänen bestreuen; servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.