Help
Favorites list
Login/Register

Crêpes mit Ricottafüllung und Orangensauce

Von: Dorling Kindersley 29/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 56
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
1 Ei, verquirlt
325 ml Milch
85 g Mehl
weiche Butter, zum Backen
Ricottafüllung :
3 EL Rosinen
250 ml Orangensaft
200 g Ricotta (ersatzweise Sahnequark)
1 TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
1 Pck. Vanillezucker
Orangensauce :
50 g Butter
3 EL Zucker
1 EL Grand Marnier oder anderer Orangenlikör

Zubereitung

1

Ei und Milch in einer Schüssel mit dem Mehl und 1 Prise Salz verquirlen. Den Teig zudecken und 30 Minuten quellen lassen. Eine Pfanne (16cm Ø) bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und mit Butter auspinseln. 3 EL Teig in die Pfanne geben und durch Schwenken verteilen. 1-2 Minuten backen, bis die Unterseite Farbe angenommen hat, dann wenden und noch 30 Sekunden backen; auf einen Teller gleiten lassen. Auf diese Weise sieben weitere Crêpes backen.

2

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Für die Füllung die Rosinen 15 Minuten im Orangensaft einweichen; abgießen, den Saft auffangen. Den Ricotta in einer Schüssel mit Rosinen, Orangenschale und Vanillezucker verrühren. Die Füllung seitlich auf die Crêpes geben. Die Crêpes zu Dreiecken zusammenfalten, auf vier backofenfeste Teller verteilen und im heißen Ofen 10 Minuten backen.

3

Inzwischen für die Sauce die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen. Zucker und aufgefangenen Saft hinzufügen; rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sauce aufkochen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Likör untermischen, die Sauce 3-4 Minuten abkühlen lassen. Die warmen Crêpes mit der Sauce begießen; sofort servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.