Help
Favorites list
Login/Register

Fischbällchencurry

Von: Anne [Übers.] (mehr) 07/05/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 36
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 6 Personen
1 große Zwiebel, gewürfelt
1 TL Sambal oelek
1 EL fein gehackter frischer Ingwer
1 Stängel Zitronengras, nur der helle Teil, fein gehackt
3 EL gehackte Korianderwurzel
½ TL gemahlener Kardamom
1 EL Tomatenmark
1 EL Öl
1 EL Fischsauce
500 ml Kokosmilch
750 g Fischbällchen (Fertigprodukt; tiefgekühlt und aufgetaut)
3 EL gehacktes Koriandergrün Korianderblätter, zum Garnieren

Zubereitung

1

Zwiebelwürfel, Sambal oelek, Ingwer, Zitronengras, Koriander, Kardamom und Tomatenmark in der Küchenmaschine zu einer glatten Masse verarbeiten.

2

Das Öl In einem großen Topf erhitzen und die Gewürzpaste darin bei mittlerer Flitze unter Rühren 4 Minuten rösten, bis sie zu duften beginnt.

3

Fischsauce, Kokosmilch und 500 ml Wasser angießen. Aufkochen und bei schwacher Flitze 15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit leicht eingedickt ist.

4

Die Fischbällchen in die Sauce legen und 2 Minuten ziehen lassen, aber nicht länger, da sie sonst hart und zäh werden! Das Koriandergrün unterrühren und das Curry mit Korianderblättern garnieren. Mit Reis servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.