Help
Favorites list
Login/Register

Fischkoteletts mit Ingwer und Chili

Von: Dorling Kindersley 01/03/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4,50)
Loading...
Aufrufe: 26
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
4 festfleischige Fischkoteletts
1 walnussgroßes Stück frischer Ing-wer, in Streifen geschnitten
2 Knoblauchzehen, gewürfelt
4 rote Chilischoten, von den Samen befreit, gehackt
2 EL gehackte Korianderstängel
3 Frühlingszwiebeln, sehr schräg in dünne Ringe geschnitten
2 EL Limettensaft
Koriandergrün, zum Garnieren

Zubereitung

1

Den Boden eines Dämpfkorbs mit Bananenblatt oder Backpapier belegen. In Blatt oder Papier Löcher stechen. Die Fischkoteletts nebeneinander hineinlegen; Ingwer, Knoblauch, Chili und Koriander daraufgeben. Den Korb schließen und in den Wok oder in einen Topf über kochendes Wasser setzen. Die Fischkoteletts 8-10 Minuten dämpfen, bis sie sich leicht zerpflücken lassen (an einer Stelle mit einer Gabel testen).

2

Die Fischkoteletts mit den Frühlingszwiebelringen bestreuen und mit dem Limettensaft beträufeln. Weitere 30 Sekunden dämpfen, dann mit Koriandergrün garnieren und servieren. Dazu passt Jasminreis.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.