Help
Favorites list
Login/Register

Gegrillte Sardinen mit Basilikum und Zitrone

Von: Dorling Kindersley 28/02/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00)
Loading...
Aufrufe: 180
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
1 Zitrone
12 küchenfertige frische Sardinen, geschuppt
grobes Meersalz, zum Würzen
4 EL Olivenöl
Basilikumblättchen, zum Garnieren

Zubereitung

1

Den Backofengrill vorheizen. Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben halbieren. Die Sardinen mit den Zitronenscheiben füllen, dann mit grobem Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.

2

Die Fische auf ein Backblech legen, mit der Hälfte des Olivenöls beträufeln und auf jeder Seite etwa 3 Minuten grillen, bis ihr Fleisch nicht mehr glasig ist. Herausnehmen und in eine Servierschale legen.

3

Die Sardinen mit dem restlichen Öl beträufeln und mit Basilikumblättchen garnieren. Warm servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.