Help
Favorites list
Login/Register

Gemüsecurry mit Linsen

Von: Dorling Kindersley 13/05/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 99
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
1 TL Rapsöl
1 große Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gewürfelt
1-2 Currypaste
1 TL gemahlene Kurkuma
200 g Tellerlinsen, abgespült, abgetropft
1.25 l Gemüsebrühe oder Wasser
1 große Möhre, in 2 cm große Würfel geschnitten
2 Kartoffeln, in 2 cm große Würfel geschnitten
250 g Süßkartoffel, geschält, in 2 cm große Würfel geschnitten
350 g Blumenkohl, in Röschen zerteilt
150 g grüne Bohnen, halbiert
Basilikum und Koriandergrün, zum Garnieren

Zubereitung

1

Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch darin in etwa 5 Minuten glasig dünsten. Currypaste und Kurkuma hinzufügen. Alles 1 Minute rühren, dann Linsen und Brühe bzw. Wasser dazugeben.

2

Aufkochen und zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten Möhren, Kartoffeln und Süßkartoffeln hinzufügen. Alles weiterköcheln lassen, bis die Linsen, Kartoffeln und Möhren gar, aber noch bissfest sind.

3

Blumenkohl und Bohnen dazugeben und das Curry weitergaren, bis alles Gemüse weich und ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Falls zu viel Flüssigkeit im Topf ist, das Gericht noch ein paar Minuten offen köcheln lassen. Das Curry mit Basilikum und Koriander garnieren und servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.