Help
Favorites list
Login/Register

Hähnchentopf auf spanische Art

Von: Anne [Übers.] (mehr) 18/03/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 23
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
2 EL helles Olivenöl
1.5 kg Hähnchenkeulen, an den Gelenken zerteilt
1 große Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
3 TL süßes Paprikapulver
1 große rote Paprikaschote, Trennhäute und Samen entfernt, In Streifen geschnitten
200 ml trockener Sherry
1 Dose(n) geschälte Tomaten (400 g)
2 EL Tomatenmark
160 g grüne Oliven, entsteint und halbiert

Zubereitung

1

Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
Die Hähnchenteile darin portionsweise bei mittlerer Hitze jeweils 3-4 Minuten braten, dann In einen ofenfesten Schmortopf (4I Inhalt) geben. Zwiebel, Knoblauch, 2 TL Paprikapulver und Paprikaschote in der Pfanne 5-8 Minuten braten, bis die Paprikaschoten weich sind. Mit Sherry ablöschen und In 2 Minuten etwas einkochen. Tomaten und Tomatenmark hinzufügen, gut verrühren und 2 Minuten kochen lassen Über die Hähnchenteile geben und 250 ml Wasser dazugießen.

2

Den Topf zudecken und das Hähnchenfleisch Im Backofen 1 Stunde und 15 Minuten schmoren. Deckel abnehmen; Hähnchentopf noch 15 Minuten im Ofen garen. Die Oliven dazugeben und das Gericht 10 Minuten ruhen lassen. Mit 1 TL Paprikapulver bestreuen. Mit Reis servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.