Help
Favorites list
Login/Register

Italienischer Pastasalat

Von: 23/03/2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 4
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal
  • Zubereitungszeit: 15 Minuten
  • Garzeit: 10-15 Minuten

zutaten

Für 4 Personen
300 g kleine Nudeln (z.B. Farfalle oder Penne)
250 g Kirschtomaten
100 g in Öl eingelegte Tomaten
100 g in Öl eingelegte Artischocken
100 g Rucola
3 EL Kapern
125 g kleine Mozzarellakugeln
2 EL Balsamico-Essig
3 EL Pinienkerne
3 dünne Scheiben Parmaschinken
50 g Pannesan
Salz
Für die Sauce:
½ Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
50 ml Öl (aus den Gläsern mit dem eingelegten Gemüse
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Eine große Menge Salzwasser in einem großen Topf erhitzen.

2

Die Sauce zubereiten: Das Basilikum waschen, trocknen und die Blätter von den Stängeln zupfen. Den Knoblauch schälen. Die Basilikumblätter, den Knoblauch, das Öl sowie Salz und Pfeffer im Mixer zu einem relativ flüssigen Pesto pürieren. Beiseitestellen.

3

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Inzwischen die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die eingelegten Tomaten und Artischocken ebenfalls halbieren. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Dann die Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

4

In einer Schüssel die Kirschtomaten, eingelegten Tomaten und Artischocken mit den Kapern und dem Rucola mischen. Die Nudeln und die Mozzarellakugeln zufügen. Die Basilikumsauce und den Balsamico-Essig dazugeben und alles gut mischen.

5

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe bei niedriger Hitze goldbraun rösten. Den Schinken grob zerzupfen, den Parmesan mit dem Sparschäler in Späne hobeln. Alles zum Pastasalat geben und diesen servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.