Help
Favorites list
Login/Register

Italienischer Rinderschmortopf mit Polentaklößchen

Von: Anne [Übers.] (mehr) 03/03/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00)
Loading...
Aufrufe: 63
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 6 Personen
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 EL Mehl
1 kg Rindergulaschfleisch, In 3cm große Würfel geschnitten
400 ml Rinderfond
1 EL gehackter Oregano
2 kl. Dose/n Tomaten (400 g)
2 Paprikaschoten, Trennhäute und Samen entfernt, geröstet, gehäutet und In Streifen geschnitten
100 g Instant-Polenta
100 g Pesto (Fertigprodukt)

Zubereitung

1

Backofen auf 150 °C vorheizen. Das Öl In einem großen, ofentauglichen Schmortopf (4I Inhalt) erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 8 Minuten dünsten, bis die Zwiebeln weich, aber nicht braun sind. Mit Mehl bestauben und gut verrühren. Fleisch, Fond, Oregano, Tomaten und Paprikaschoten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend zugedeckt im Backofen 1 Stunde 30 Minuten schmoren lassen.

2

300 ml Wasser in einem Topf aufkochen, dann köcheln lassen. Die Polenta einrieseln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren 2 Minuten kochen, bis die Masse eindickt und sich von der Topfwand löst. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3

Aus der Polenta 12 Klößchen formen; auf das Schmorfleisch im Topf legen. Im Ofen erst zugedeckt 1 Stunde, dann offen 20-30 Minuten garen.
Mit Pesto garnieren und servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.