Help
Favorites list
Login/Register

Käsekuchen mit Blaubeeren

Von: Naumann & Göbel 05/07/2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 6
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal
  • Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (plus ca. 1 Stunde Backzeit)
  • Pro Stück: ca. 617 kcal/ 2583 kg

zutaten

Für 10 Stücke
Für den Boden :
260 g Mehl
120 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 P. Weinsteinbackpulver
160 g weiche vegane Margarine
1 Vanilleschote (Mark)
Fett für die Forrn
Für die Füllung :
800 g Seidentofu
400 g Tofu natur
160 g Zucker
1 1/2 unbehandelten Zitronen (Schale und Saft)

Zubereitung

1

Aus den Zutaten für den Boden einen glatten Teig rühren. Eine Springform (26 cm Ø) einfetten und den Teig gleichmäßig darin verteilen. Kühl stellen.

2

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Für die Füllung die Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. Zusammen mit den anderen Zutaten, bis auf die Beeren, in der Küchenmaschine zu einer cremigen Masse verarbeiten. Nun die Himbeeren gleichmäßig auf dem Boden in der Form verteilen und darauf die Creme geben.

3

Den Käsekuchen im Ofen ca. 1 Stunde backen. Gegen Ende der Backzeit mit der Stäbchenprobe prüfen, ob der Teig schon durchgebacken ist und eventuell noch einige Minuten weiterbacken.

4

Den Käsekuchen aus dem Ofen nehmen, vorsichtig aus der Springform lösen und abkühlen lassen.

Kommentare sind geschlossen.