Help
Favorites list
Login/Register

Kartoffel-Brokkoli-Suppe

Von: Dorling Kindersley 28/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 64
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 6 Personen
500 g Brokkoli
1 EL Öl
2 Zwiebeln, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
750 g Kartoffeln, in Stücke geschnitten
1 Liter Hühnerbrühe
400 ml Milch
3 EL fein gehacktes Koriandergrün

Zubereitung

1

Den Brokkoli in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch darin in etwa 5 Minuten glasig dünsten. Kreuzkümmel und gemahlenen Koriander hinzufügen und 2 Minuten mitdünsten.

2

Kartoffeln und Brokkoli untermischen. Die Brühe angießen. Das Ganze zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen, bis Kartoffeln und Brokkoli weich sind.

3

Die Suppe kurz abkühlen lassen, dann portionsweise im Mixer, in der Küchenmaschine oder direkt im Topf mit dem Stabmixer glatt pürieren.
Die Suppe, falls nötig, wieder in den Topf geben und die Milch unterrühren. Heiß werden, aber nicht mehr kochen lassen. Den Koriander untermischen und die Suppe vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.