Help
Favorites list
Login/Register

Linsensuppe mit Mangold

Von: Dorling Kindersley 20/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 85
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 6 Personen
300 g braune Linsen, gewaschen
800 g Mangold
50 ml Olivenöl
1 große Zwiebel, fein gewürfelt
4 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 großes Bund Koriandergrün, gehackt
75 ml Zitronensaft Zitronenschnitze, zum Anrichten
Hühnerbrühe :
1 kg Hühnerknochen, gewaschen
1 kleine Zwiebel, grob gewürfelt
1 Lorbeerblatt
3-4 Petersilienstängel
1-2 Oregano- oder Thymianzweige

Zubereitung

1

Die Zutaten für die Brühe in einen großen Topf geben. 31 Wasser dazugießen und aufkochen lassen, dabei abschäumen. Das Ganze bei schwacher Hitze 2 Stunden köcheln lassen. Anschließend die Brühe durch ein Sieb in einen zweiten Topf oder in eine große Schüssel gießen; Knochen, Zwiebel und Kräuter wegwerfen. Die Brühe über Nacht kalt stellen.

2

Am nächsten Tag das Fett von der Brühe abheben. Die Linsen in einen großen Topf geben und die Brühe mit 11 Wasser dazugießen. Alles aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen.

3

Inzwischen die Mangoldblätter von den Stielen befreien und in Streifen schneiden. Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebelwürfel darin in 2-3 Minuten glasig dünsten. Den Knoblauch hinzufügen und 1 Minute mitdünsten. Die Mangoldstreifen dazugeben und unter Rühren in 2-3 Minuten zusammenfallen lassen. Die Mischung unter die Linsen rühren.

4

Koriandergrün und Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer (nach Geschmack) untermischen. Die Suppe zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronenschnitzen servieren. Dazu passt knuspriges Brot.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.