Help
Favorites list
Login/Register

Muffins mit Konfitürefüllung

Von: Dorling Kindersley 07/05/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 29
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 12 Stücke
75 g Butter, zerlassen, abgekühlt, mehr für die Form
280 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier, verquirlt
250 ml Milch
80 g Erdbeerkonfitüre
12 kleine Erdbeeren, geputzt
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Mulden eines 12er-Muffinblechs mit Butter fetten.

2

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben; Zucker und Vanillezucker unterrühren. Mit einem Schneebesen die Eier in einer Schüssel mit Milch und zerlassener Butter verrühren. Die trockene Mischung nach und nach unter die flüssige Mischung rühren - nicht zu kräftig rühren, die Masse darf noch Klümpchen enthalten.

3

Drei Viertel der Masse auf die Muffinmulden verteilen. Je 1 TL Konfitüre mittig daraufgeben und mit der restlichen Masse bedecken. Vorsichtig je eine Erdbeere in die Mitte drücken.

4

Die Muffins etwa 20 Minuten backen, bis sie Farbe angenommen haben.
5 Minuten in den Mulden abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

tipps

Die Muffins schmecken frisch gebacken am besten.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.