Help
Favorites list
Login/Register

Nudelauflauf mit Schinken und Gemüse

Von: Dorling Kindersley 30/05/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 233
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 7 Personen
3 EL Olivenöl, mehr für die Form
35 g Semmelbrösel
250 g Pasta (z. B. Cavatappi oder Fusilli)
100 g luftgetrockneter Schinken, in klein gewürfelt
1 rote Zwiebel, gewürfelt
1 rote Paprikaschote, gewürfelt
100 g sonnengetrocknete Tomaten, grob zerkleinert
3 EL in Streifen geschnittenes Basilikum
100 g Parmesan, gerieben
4 Eier, verquirlt
150 ml Milch

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine runde Auflaufform (etwa 25 cm Ø) mit etwas Öl ausfetten und mit 2 EL Semmelbrösel ausstreuen. Die Pasta in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. In einem Sieb abtropfen lassen und wieder in den Topf geben.

2

In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Schinken und Zwiebel darin 4-5 Minuten bei mittlerer Flitze braten. Paprika und Tomaten hinzufügen und 1-2 Minuten mitbraten. Das Ganze mit Basilikum und Parmesan unter die Nudeln heben. Die Mischung in die Form füllen.

3

Die Eier in einer Schüssel mit der Milch verquirlen; salzen und pfeffern. Die Nudelmischung mit der Eiermilch begießen. Die restlichen Semmelbrösel mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl mischen; über die Zutaten in der Form gießen. Den Auflauf im heißen Ofen 40 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind. Flerausnehmen, vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen und mit grünem Salat servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.