Help
Favorites list
Login/Register

Pasta mit Chili und Kräutern

Von: Dorling Kindersley 31/03/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 30
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
500 g Pasta (z. B. Fettuccine)
125 ml Olivenöl
5 Knoblauchzehen, sehr fein gewürfelt
3-4 kleine rote Chilischoten, von den Samen befreit, in sehr feine Streifen geschnitten
4 Sardellenfilets in Öl, sehr fein gehackt
1 Bund Petersilie, grob gehackt
1 kleine Handvoll Oregano, fein gehackt
1 kleine Handvoll Basilikum, gehackt
2 EL Zitronensaft
Parmesanspäne, zum Servieren

Zubereitung

1

Die Pasta in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. In ein Sieb schütten und abtropfen lassen, dann wieder in den Topf geben.

2

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze heiß werden lassen. Den Knoblauch darin mit Chili und Sardellen in etwa 10 Minuten unter Rühren goldgelb braten; vom Herd nehmen.

3

Die Mischung mit Petersilie, Oregano, Basilikum und Zitronensaft zur Pasta geben und untermischen. Das Gericht abschmecken, auf Teller verteilen, mit Parmesanspänen bestreuen und sofort servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.