Help
Favorites list
Login/Register

Reis mit Räucherfisch

Von: Dorling Kindersley 09/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 17
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
600 g Räucherfischfilet mit Haut (z. B. Räucherlachs oder -makrele)
50 g Butter
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 TL Currypulver
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
2 TL in dünne Streifen geschnittene grüne Chilischote
200 g Basmati-Reis
700 ml Hühnerbrühe oder Fischfond
1 Zimtstange
75 g Sahne
2 hart gekochte Eier, fein gehackt
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehacktes Koriandergrün

Zubereitung

1

Fischfilet mit der Haut nach oben in eine Pfanne legen und mit kochend heißem Wasser begießen. Etwa 10 Mi nuten sehr schwach köcheln lassen, bis er sich leicht zerpflücken lässt (an einer Stelle mit einer Messerspitze testen). Abgießen und mit Küchenpapier trocken tupfen, dann von der Haut befreien und in mundgerechte Stücke zerteilen.

2

Die Butter in einem großen Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin goldgelb dünsten. Curry, Kreuzkümmel, Koriander und Chili hinzufügen und unter Rühren 1 Minute mitdünsten. Den Reis untermischen. Die Brühe mit dem Zimt dazugeben. Das Ganze zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 12 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist.

3

Die Zimtstange entfernen und den Fisch untermischen. Sahne, Eier und Kräuter unterheben. Das Gericht abschmecken und sofort servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.