Help
Favorites list
Login/Register

Risoni-Risotto mit Champignons und Speck

Von: Dorling Kindersley 01/07/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 362
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 5 Personen
1 EL Butter
2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
150 g Pancetta oder durchwachsener Speck am Stück, gewürfelt
400 g Champignons, in Scheiben geschnitten
500 g Risoni (reiskornförmige Pasta)
1 l Hühnerbrühe
125 g Sahne
50 g Parmesan, gerieben
1 Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

1

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Den Knoblauch darin 30 Sekunden dünsten. Den Speck dazugeben und bei starker Hitze in 3-5 Minuten knusprig braten. Die Pilze hinzufügen und 3-5 Minuten mitbraten, bis sie weich sind.

2

Die Risoni unterrühren. Die Brühe da-zugießen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist und die Risoni gar sind.

3

Die Sahne unterrühren und den Risoni-Risotto 3 Minuten köcheln lassen, bis die Sahne eingekocht ist. Den Großteil des Parmesans und die Petersilie sowie Salz und Pfeffer (nach Geschmack) untermischen. Den Risotto auf Schalen oder tiefe Teller verteilen und mit dem restlichen Parmesan servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.