Help
Favorites list
Login/Register

Schweinefleisch, Spargel und Mais aus dem Wok

Von: Anne [Übers.] (mehr) 16/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 68
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1 TL geriebener frischer Ingwer
2 EL Sojasauce
¼ TL weißer Pfeffer
1 EL chinesischer Reiswein
600 g Schweinefilet, in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Erdnussöl
1 TL Sesamöl
6 frische Shiitake-Pilze, in dünne Streifen geschnitten
150 g Baby-Maiskolben (aus dem Glas)
100 g grüner Spargel, schräg in 4cm lange Stücke geschnitten, harte Enden entfernt
2 EL Austernsauce

Zubereitung

1

Knoblauch und Ingwer mit Sojasauce, Pfeffer und Reiswein in einer Schüssel gut mischen. Das Fleisch in der Marinade wenden.

2

Den Wok stark erhitzen und ½ EL Öl darin schwenken. Die Hälfte des marinierten Fleisches hineingeben und etwa 2 Minuten pfannenrühren, bis es beginnt, Farbe anzunehmen. Aus dem Wok nehmen. Den Vorgang mit dem restlichen Öl und dem restlichen Fleisch wiederholen.

3

Pilze, kleine Maiskolben und Spargel in den Wok geben und 2 Minuten pfannenrühren. Das gesamte Fleisch mit dem Saft in den Wok geben und die Austernsauce angießen. Alles noch 2 Minuten unter Rühren garen, bis es gleichmäßig erhitzt ist. Das Gericht auf vier Teller verteilen und mit Reis servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.