Help
Favorites list
Login/Register

Spaghetti Bolognese

Von: Dorling Kindersley 27/03/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00)
Loading...
Aufrufe: 43
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
50 g Butter
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Selleriestange, fein gewürfelt
1 Möhre, fein gewürfelt
50 g Pancetta oder anderer durch¬wachsener Speck, gewürfelt
500 g Rinderhackfleisch
1 EL gehackter Oregano
250 ml Rotwein
500 ml Rinderbrühe
2 EL Tomatenmark
2 Dose(n) gehackte Tomaten (je 400 g)
500 g Spaghetti
3 EL geriebener Parmesan

Zubereitung

1

Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin in etwa 3 Minuten glasig dünsten. Knoblauch, Sellerie und Möhre hinzufügen und bei schwacher Hitze unter Rühren 5 Minuten mitdünsten. Speck, Hackfleisch und Oregano dazugeben und alles 4-5 Minuten braten, bis das Fleisch Farbe angenommen hat.

2

Den Wein angießen und bei schwacher Hitze 4-5 Minuten einkochen lassen. Brühe, Tomatenmark und Tomaten sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack untermischen. Die Sauce zugedeckt 11/2 Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen, anschließend den Deckel abnehmen und die Sauce unter gelegentlichem Rühren noch 1 Stunde weiterköcheln lassen.

3

Die Pasta in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. In ein Sieb schütten und abtropfen lassen, dann mit der Sauce auf vier vorgewärmten Pastatellern anrichten. Sofort mit geriebenem Parmesan servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.