Help
Favorites list
Login/Register

Spinat-Ricotta-Gnocchi

Von: Julia Radtk 16/05/2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 21
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : 30 Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Portionen
80 g frischer Babyspinat
250 g Ricotta
30 g Parmesan, gerieben, plus etwas zum Servieren
1 Msp Muskatnuss
130 g Hartweizengrieß, plus etwas für die Arbeitsfläche
100 g Mehl
1 1 Eigelb

Zubereitung

1

Spinat und Ricotta etwa 30 Sekunden in der Küchenmaschine mixen. Die restlichen Zutaten
Sowie 1/2 TL Salz zugeben und so lange weitermixen, bis alles gut vermengt ist. Mit den Händen kleine Kugeln formen und auf die mit Hartweizengrieß bestreute Arbeitsfläche legen. Sollte der Teig noch sehr klebrig sein, die Hände zusätzlich mit etwas Hartweizengrieß bestäuben.

2

In einem großen Topf Salzwasser aufkochen und die Gnocchi hineingeben. Wenn sie an die Oberfläche steigen, sind sie gar. Mit einem Schaumlöffel herausheben. Die Gnocchi mit Parmesan bestreut servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.