Help
Favorites list
Login/Register

Süßsaure Garnelen

Von: Anne [Übers.] (mehr) 26/03/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00)
Loading...
Aufrufe: 25
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
1 kg rohe mittelgroße Garnelen
2 EL Erdnussöl
1 Stück/(e) frischer Ingwer (1x3cm), in feine Streifen geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
5 Frühlingszwiebeln, In 3cm lange Stücke geschnitten
80 ml Chill-Knoblauch-Sauce
2 EL Tomatenketchup
2 EL chinesischer Reiswein (siehe Tipps)
1 EL chinesischer dunkler Essig oder Reisessig (siehe Tipps)
1 EL Sojasauce
1 EL brauner Zucker
1 TL Speisestärke, mit 125 ml Wasser angerührt Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten, zum Garnieren

Zubereitung

1

Die Garnelen bis auf die Schwanzfächer schälen und entdarmen. Den Wok stark erhitzen, das Öl durch Schwenken darin verteilen. So stark erhitzen, dass das Öl zu rauchen beginnt. Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin 1 Minute pfannenrühren. Die Garnelen dazugeben und 2 Minuten braten, bis sie sich rosa gefärbt haben und zusammenziehen. Mit einer Zange oder einem Schaumlöffel aus dem Wok nehmen.

2

Chill-Knoblauch-Sauce, Tomatenketchup, Reiswein, Essig, Sojasauce, Zucker und Speisestärke In einer kleinen Schüssel verrühren. In den Wok gießen, aufkochen lassen und die Sauce 1-2 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Garnelen hinzufügen und in 1-2 Minuten erhitzen. Mit Frühlingszwiebeln garnieren und sofort mit Reis oder dünnen Eiernudeln servieren.

tipps

Chinesischer Reiswein hat einen kräftigen und süßlichen Ge­schmack. Er kann durch trockenen Sherry ersetzt werden.

Chinesischer dunkler Essig (Jlnjlang) wird aus Reis hergestellt und hat einen süßen, milden Geschmack.

Er ist in Asienläden erhältlich.

 

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.