Help
Favorites list
Login/Register

The Original made Dirty

Von: Edition Michael Fischer 06/12/2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1,00)
Loading...
Aufrufe: 10
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 1 Portionen
Zutaten für einen Burger:
VBites Quarter Pounder Gourmet Burger Patty (Soja-Basis)
Pflanzenöl zum Braten
Veganes Sesambrötchen, ca. 11 cm
2 Scheibe/n »Bacon« in 4 Stücke geschnitten [wir verwenden Schinken-Aufschnitt von Vantastic Foods]
2 Scheibe/n »Cheese« [wir verwenden den Käse von Vegourmet »Jeezini Swiss«]
2 Tomatenscheiben Eisbergsalat, fein geschnitten
Tomatenketchup [wir verwenden Global Bounty Really Dairy Free Ketchup als Basis für unsere Soßen]
vegane Mayonnaise
2 Essiggurken, längs geschnitten
2 Zwiebelringe
Zutaten für den UNMEAT-Ketchup:
100 Really Ketchup als Basis
1 EL Bio-Tomatenmark
1 TL Hickorysalz
1 TL Wacholder-Konfitüre, Tabasco oder Bergfeuer, nach Geschmack

Zubereitung

1

Den Burger Patty auf beiden Seiten in Pflanzenöl kross braten.

2

Gleichzeitig das Brötchen auf den Innenseiten leicht toasten.

3

Die Schinkenscheiben knusprig anbraten.

4

Die Käsescheiben auf den Burger legen und langsam schmelzen lassen, danach den Schinken auflegen.

5

Für den UNMEAT-Ketchup alle Zutaten gut mixen, am besten mit den Stabmixer, reicht für ca. acht Burger, je nach Geschmack.

6

Das untere Brötchen großzügig mit UNMEAT-Ketchup bestreichen, das obere mit Mayonnaise.

7

Zusammenbauen wie das Original: Brötchen mit UNMEAT- Ketchup, dann die Essiggurken, dann das Burger Patty mit dem Käse, darauf den Schinken und die Tomaten, dann der Salat, darauf die Zwiebeln und am Schluss das Brötchen mit Mayo obendrauf.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.