Help
Favorites list
Login/Register

Würstchentopf mit Couscous

Von: Anne [Übers.] (mehr) 11/03/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 43
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
2 EL Olivenöl
8 italienische Würstchen (700g), in 4cm lange Stücke geschnitten
1 Stange/n Lauch, in dünne Ringe geschnitten
1 rote Paprikaschote, Trennhäute und Samen entfernt, gehackt
1 Dose(n) Pizzatomaten (400 g)
125 ml Geflügelfond
1 Dose(n) ümabohnen (400g), abgespült und abgetropft
250 g Instant-Couscous
25 g Butter, zerlassen
2 EL glatte Petersilienblätter

Zubereitung

1

1 EL Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Wurst darin 6 Minuten anbraten, bis sie rundum schön gebräunt Ist. Herausnehmen. 1 EL Öl in den Topf geben und den Lauch darin bei schwacher Hitze 10-12 Minuten dünsten. Die Paprikaschote 1-2 Minuten mitgaren. Die Würste in den Topf zurückgeben, die Tomaten hinzufügen und den Fond angießen. Aufkochen und bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Bohnen unterrühren; den Würstchentopf mit Salz und Pfeffer würzen und 1-2 Minuten unter ständigem Rühren erwärmen.

2

Den Couscous mit 330 ml kochend heißem Wasser übergießen und salzen. 5 Minuten ziehen lassen, mit einer Gabel auflockern und die Butter unterrühren. Couscous auf vier Schalen verteilen, den Eintopf darübergeben und mit Petersilie garnieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.