Help
Favorites list
Login/Register

Zucchinisuppe mit Basilikum

Von: Dorling Kindersley 28/04/2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Aufrufe: 19
Speichern
Drucken

    Kochbar

  • Schwierigkeitsgrad : normal
  • Arbeitszeit : Minuten
  • Kalorien : Kcal

zutaten

Für 4 Personen
1 große Zwiebel, fein gewürfelt
3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
1/2 TL Koriandersamen
2 Selleriestangen, fein gewürfelt
6 Zucchini, in Stücke geschnitten
3 große festkochende Kartoffeln, in Stücke geschnitten
1.25 Liter Hühnerbrühe
125 g Crème fraîche oder saure Sahne
1 Handvoll Basilikumblätter, in Stücke gezupft
2 EL fein gehackte Petersilie
Meersalzflocken (Fleur de sei), zum Bestreuen

Zubereitung

1

Die Zwiebelwürfel mit Knoblauch, Koriander, Sellerie, Zucchini, Kartoffeln und Brühe in einen großen Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze aufkochen, dann mit halb aufgelegtem Deckel bei schwacher Hitze 12-15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

2

Inzwischen die Sahne in einer kleinen Schüssel mit der Hälfte des Basilikums und aller Petersilie verrühren.

3

Den Topf vom Herd nehmen. Die Suppe mit dem Stabmixer in etwa 20 Sekunden nicht zu fein pürieren. Das restliche Basilikum untermischen und die Suppe mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

4

Die Kräutersahne auf vier Suppen-schalen oder -feiler verteilen. Die Suppe daraufschöpfen, mit Meersalzflocken und schwarzem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.